Thüringer Schlösser und Gärten : Home

Dynastie als Lebenswelt. Großherzog Carl Alexander zum 200. Geburtstag

Sonderausstellung auf den Dornburger Schlössern

Großherzog Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach (1818-1901) war ein Regent der Erinnerung. Vor dem Hintergrund des Mäzenatentums seiner Vorfahren trug er Sorge für das Erbe der Weimarer Klassik und agierte zugleich als kreativer Förderer zeitgenössischer Kultur. Durch sein Wirken auf den Dornburger Schlössern schuf er einen Ort, in dem sich Dynastiegeschichte in der rege genutzten Sommerresidenz manifestiert. Für die Ausstellung kehren einige Ausstattungsstücke für kurze Zeit nach Dornburg zurück, die zur Zeit des Großherzogs die Atmosphäre prägten.  12. Mai bis 12. August 2018

Vortrag "Großherzog Carl Alexander im Spieles seines Tagebuchs" mit Dr. Antje Neumann am 1. Juli um 17 Uhr im Rokokoschloss

Vortragsreihe zur Geschichte des Erfurter Petersklosters

Im Vorfeld der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt, zu deren Zentren der Petersberg gehören wird, startet die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten 2018 eine Vortragsreihe. 2018 steht die Geschichte des Klosters St. Peter und Paul im Vordergrund. Termine: 31. Mai, 7. Juni und 28. Juni 2018, jeweils 18 Uhr in der Peterskirche.

Zum Programm ...

Dynastische Vielfalt und konkurrierende Musenhöfe

Mit Thüringens Geschichte sind Namen berühmter Burgen und Klöster, Schlösser und Parkanlagen vom Mittelalter bis zum ausgehenden 19. Jahrhundert verbunden. Nirgends sonst in Deutschland hat sich auf engstem Raum eine derart hohe Dichte an architektonisch und kunsthistorisch beachtenswerten Bauten und Gärten erhalten. mehr...

Amtliche Führer, Jahrbücher und vieles mehr

Schloss des Jahres 2018
Schloss Wilhelmsburg

Unter dem Motto „Unser Schloss des Jahres“ wird jährlich ein Schloss besonders hervorgehoben - 2018 ist es Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden. Dort tauchen Sie ein in die Hofkultur der Frühen Neuzeit, Ausstellungen und ein opulentes Veranstaltungsprogramm. mehr ...

Aktuelle Pressemeldungen

21.06.2018

Musterflächen an der Peterskirche in Erfurt

Einstieg in die Fassadensanierung mehr »

 
21.06.2018

Sicherungsarbeiten am Südturm der Klosterruine Paulinzella

Begonnen wird am Südturm mehr »

 

Spenden für einen guten Zweck

Liebe Denkmalfreunde!

Für die sehr anspruchsvolle Aufgabe, kulturgeschichtlich bedeutsame Burgen, Schlösser, Gärten, Parks, Klosteranlagen und Museumsbauten zu erhalten, zu entwickeln und zu pflegen, benötigt die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten private Unterstützung. mehr...